News & Angebote

Südtirol Balance

Mal wieder blau machen. Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur... mehr

MIT DEM WINEPASS PLUS KOMMEN SIE AUF IHRE KOSTEN - ganzjährig

Unsere Gäste erhalten diese Vorteilskarte GRATIS – weil sie uns am Herzen liegen.
Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols kostenlos und erhalten Sie freien bis 50% reduzierten Eintritt bei verschiedensten Veranstaltungen rund um Wein, Sport und Kultur.

mehr

HERBSTSCHNÄPPCHENWOCHEN FÜR PAARE – vom 07.10. bis zum 12.11.2017 (ab 315,00€/Person/Woche)

Dem Bauern bei der Ernte über die Schulter schauen, törggelen in urigen Buschenschänken und die atemberaubende Herbstlandschaft erkunden – der Herbst ist hier goldig. Überzeugen Sie sich selbst, z.B. ab 315,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon inkl. Verwöhn-Frühstücksbuffet.

mehr

HERBSTSCHNÄPPCHENWOCHEN FÜR FAMILIEN – von 07.10. bis zum 12.11.2017 (ab 690,00€/Familie/Woche)

Nirgends ist die Landschaft bunter, das Licht sanfter. Das „goldene“ Tramin lädt Jung und Alt zu Entspannung und Spaß ein. Unsere familiengeführten Unterkünfte bieten hierfür die ideale Bleibe, z.B. ab 690,00€ pro Familie/Woche in einer Zweizimmerwohnung mit Balkon.

mehr

WINZER-WANDERWOCHE – vom 08.10. bis zum 14.10.2017 (ab 440,00€/Person/Woche)

Sein farbenprächtigtsten Kleid trägt Tramin im Oktober. Was gibt es also Schöneres, als bei den bunten Winzer Wanderwochen durch das gelbe Reblaub und die schillernden Mischwälder zu wandern? Erleben Sie es persönlich, z.B. ab 440,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon.

mehr

MOUNTAINBIKEWOCHE – vom 28.05. bis zum 03.06.2017 (ab 490,00€/Woche/Person)

Wer seine Liebe zum Mountainbiken entdeckt hat, dem wird Südtirols Bergwelt den Atem rauben. Entscheiden Sie sich für diesen Aktivurlaub, sind Genuss und Panorama inbegriffen. Den perfekten Ausgangspunkt bieten wir, z.B. im Doppelzimmer mit Balkon 490,00€ pro Woche.

mehr

DIE TRAMINER SINNESFREUDEN – vom 25.10. bis zum 29.10.2017 (ab 285,00€/Person/Woche)

Begeben Sie sich auf eine 3tätige Reise hinter die Kulissen der Kellereien und Brennereien Tramins. Als Obst- und Weinbauern fachsimpeln wir aber auch gerne mit Ihnen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote, z.B. 3 Nächte zum Preis von 285,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon.

mehr

SCHWIMMEN IM GRÜN

Eintauchen. Platsch. Frische fährt in jede Zelle. Mit jedem Armzug rückt das Ufer näher. Durch das Spiegelbild der Berge hindurch gleiten, an Seerosen vorbei. Schwimmen, im Grün.

Die Sonne lacht vom pastellblauen Himmel. Kühle Tropfen kullern über die Haut. Das leise Glucksen des Wassers, das sachte über den Beckenrand schwappt … Ob im belebten Freibad, im traumhaften Bergsee zwischen Schilf und Seerosen, oder im wärmsten See des Alpenraums, zwischen Tretbooten und Enten – Tramins Badewelt ist vielseitig.

Ahoi Wasserratten! – das Lido Tramin

Freudenschreie folgen auf Wasserplumpser, lachende Gesichter tauchen aus dem Wasser. Zwischen Apfelwiesen und Weinreben erstreckt sich das Lido Tramin: Eine Attraktion für Schon-lange-Schwimmer und für Noch-Flügel-Träger. Liegewiesen in Terrassenform, Liegewiesen wie Inseln am Wegrand und Liegewiesen ganz klassisch. Gepflasterte Wege führen zur 1.300 m2 großen Wasserfläche. Mittendrin liegt das 50-Meter-Becken. An seinen Seiten reihen sich das tiefe Sprungbrettbecken, das verwunschene Wasserfallbecken, das wilde „Waschmaschinenbecken“ und das Kletterbecken. Unterwasserblubbern, Bodensprudel, Gegenstromanlage, Whirlpool. Ein Strandbecken zum Hineinwaten. Und auch außerhalb des Wassers gibt es viel zu erleben: Spielplatz, Beachvolleyball, Restaurant. Das Lido Tramin ist ein besonderes. Es ist die Wasserwelt, für Wasserratten.

Zwei freie Eintritte dank des Winepass Plus!

Im wärmsten Seewasser der Alpen – der Kalterer See

Meterhohes Schilf schwingt im warmen Sommerwind. Enten gleiten sanft über das Wasser. Hie und da ein Surfer, der jeden noch so kleinen Windhauch nutzt. Ein Tretboot liegt still mittendrin im See, schwankt mit der Bewegung des Wasserspiegels. Daneben taucht ein Schwimmer an die Oberfläche und schnappt nach Luft. Er genießt das warme Wasser des Kalterer Sees. Der wärmste in den Alpen. An seinem Ufer geleiten hölzerne Stege die Badefreudigen von den Liegewiesen ans Wasser. Für einen kleinen Erfrischungsplantscher, oder für eine Schwimmrunde um den ganzen See. Und bei der Rückkehr hat man sich ein Eis verdient. Das gibt es an der Eisdiele, oder in der Bar. Es gibt auch mehrere Restaurants und Pizzerias, am Kalterer See.

Zwischen Seerosen und Lichtungen – der Fennberger See

Hier oben, am Berg, da wechseln sich heiße Sommerluft und kühler Schatten ab. Da ist das Gras sattgrün und die Wiesen blumenbespickt. Da, wo der Wald aufhört, da liegt am Fennberg, oberhalb von Margreid, der Fennberger See. Ein unberührter Bergsee, geschmückt mit blass blühenden Seerosen, umrahmt von Schilf. Eine Liegewiese auf einer Lichtung. Ein Steg und eine Treppe, die ins Wasser führt. Mehr braucht es hier nicht an Menschgemachtem. Wald, Wiesen und Wasser entfalten ihre Energie und schenken Naturbadespaß, der ohne Zweifel unter die Haut geht – und derselben auch gut tut, denn der Fennberger See ist ein Moorsee.

Wald, Wild, Wasser – der Göller See

Nadelbäume und Laubbäume wechseln sich ab. Vom vielen Bergwasser ganz glatte Steinbrocken ragen aus der Wasseroberfläche. Zusammen mit Schilf und Waldboden, ergeben sie einen ganz natürlichen See-Saum. Von präparierten Liegewiesen und Bars ist hier keine Spur – der Göller See in Aldein ist ein wahrer Natursee. Das Wasser kühl, die Sonne warm. Libellen tanzen, Badegäste liegen auf den von den Strahlen erwärmten Steinplatten. Andere baumeln zwischen den Baumstämmen in Hängematten, erfüllt von der Ruhe des Bergwaldes. Zwischendurch plantscht es – Wasserjunkies springen von der Klippe. Am Göller See in Aldein ist Baden gewiss ein Erlebnis.



< zurück zu Umgebung

Schnellanfrage

* Pflichtfelder
lg md sm xs