News & Angebote

Südtirol Balance

Mal wieder blau machen. Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur... mehr

MIT DEM WINEPASS PLUS KOMMEN SIE AUF IHRE KOSTEN - ganzjährig

Unsere Gäste erhalten diese Vorteilskarte GRATIS – weil sie uns am Herzen liegen.
Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols kostenlos und erhalten Sie freien bis 50% reduzierten Eintritt bei verschiedensten Veranstaltungen rund um Wein, Sport und Kultur.

mehr

HERBSTSCHNÄPPCHENWOCHEN FÜR PAARE – vom 07.10. bis zum 12.11.2017 (ab 315,00€/Person/Woche)

Dem Bauern bei der Ernte über die Schulter schauen, törggelen in urigen Buschenschänken und die atemberaubende Herbstlandschaft erkunden – der Herbst ist hier goldig. Überzeugen Sie sich selbst, z.B. ab 315,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon inkl. Verwöhn-Frühstücksbuffet.

mehr

HERBSTSCHNÄPPCHENWOCHEN FÜR FAMILIEN – von 07.10. bis zum 12.11.2017 (ab 690,00€/Familie/Woche)

Nirgends ist die Landschaft bunter, das Licht sanfter. Das „goldene“ Tramin lädt Jung und Alt zu Entspannung und Spaß ein. Unsere familiengeführten Unterkünfte bieten hierfür die ideale Bleibe, z.B. ab 690,00€ pro Familie/Woche in einer Zweizimmerwohnung mit Balkon.

mehr

WINZER-WANDERWOCHE – vom 08.10. bis zum 14.10.2017 (ab 440,00€/Person/Woche)

Sein farbenprächtigtsten Kleid trägt Tramin im Oktober. Was gibt es also Schöneres, als bei den bunten Winzer Wanderwochen durch das gelbe Reblaub und die schillernden Mischwälder zu wandern? Erleben Sie es persönlich, z.B. ab 440,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon.

mehr

MOUNTAINBIKEWOCHE – vom 28.05. bis zum 03.06.2017 (ab 490,00€/Woche/Person)

Wer seine Liebe zum Mountainbiken entdeckt hat, dem wird Südtirols Bergwelt den Atem rauben. Entscheiden Sie sich für diesen Aktivurlaub, sind Genuss und Panorama inbegriffen. Den perfekten Ausgangspunkt bieten wir, z.B. im Doppelzimmer mit Balkon 490,00€ pro Woche.

mehr

DIE TRAMINER SINNESFREUDEN – vom 25.10. bis zum 29.10.2017 (ab 285,00€/Person/Woche)

Begeben Sie sich auf eine 3tätige Reise hinter die Kulissen der Kellereien und Brennereien Tramins. Als Obst- und Weinbauern fachsimpeln wir aber auch gerne mit Ihnen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote, z.B. 3 Nächte zum Preis von 285,00€ pro Person im Doppelzimmer mit Balkon.

mehr

EINE STRASSE IM ZEICHEN DES WEINES

Vorbei an historischen Häusern und kulturgeprägten Dörfern. Am Fuße der Bergketten entlang, die ihre steilen Weinhänge prächtig zur Schau stellen. Eine Straße, ganz im Zeichen des Weins.

Die Südtiroler Weinstraße. An ihrem Straßenrand leuchten die Blätter der Reben in unterschiedlichsten Grün-Tönen. Wo die Weinwälder aufhören, wartet der Laubwald wie ein See aus flauschigen Wattebäuschen. Er wölbt sich über Hügel und zieht sich gen Berg. Mischt sich mit den immergrünen Nadeln der Höhen. Die Weinstraße ist ein Ausflug, durch das Gemälde Natur.

Die strada del vino

Der Wein begleitet die Straße von ihrem Anfang in Nals bis zu ihrem südlichsten Ende in Salurn. 80 % der Rebflächen des ganzen Landes gehören zum Gebiet der Südtiroler Weinstraße, das sind über 4.200 ha. Die Straße ist eine der ältesten „Strade del vino“ Italiens, 1964 gegründet – und auch eine der schönsten. Die waldigen Hügel des Mitterberges schleichen sich ins Blickfeld. Die Leuchtenburg wacht hoch oben über den Kalterer See, dem wärmsten See der Alpen. Kellereien und Weinhäuser, die sich durch aufschlussreiche Architektur deutlich hervorheben, verteilen sich an den Seiten der Weinstraße. Mal keltern sie in mächtigen Herrenhäusern ihren Wein, mal in einem aus Stahl gefertigten Rebenblatt.

Weinstraßennetz durch Tramin

Die Gassen und Wege Tramins zweigen von der Südtiroler Weinstraße ab, wie Nebenflüsse. Sie schlängeln sich durch die Weinberge des kulturgeprägten Gebietes und machen es wunderbar erwanderbar. Vom Hause Gartenheim & Überbacherhof ist die Weinstraße nur wenige Minuten entfernt – zu Fuß, auf zwei oder auf vier Rädern lässt sie sich in beide Richtungen erforschen. Die Straße des Weines ist aber nicht nur vom Wein geprägt. Der traubige Tropfen kann in den Weindörfern mit allen Sinnen genossen werden – Buschenschänke, Vinotheken, Kellereien und gar ein Weinmuseum finden sich entlang der Weinstraße. Zum Riechen, Sehen, Probieren, Trinken – zum Wein-Leben.



< zurück zu Umgebung

Schnellanfrage

* Pflichtfelder
lg md sm xs